Yogakurse

 Yoga ist so bunt und vielseitig wie das Leben- mit allen Höhen und Tiefen. Yoga bietet uns die Möglichkeit wieder mit uns selbst in Verbindung zu treten und Distanz zu gewinnen. Aus der Distanz heraus können wir eigene Denkmuster und Verhaltensweisen erkennen und verstehen lernen. Dieses ermöglicht uns einen Weg zur inneren Stille zu finden. Höher, stärker, verdrehter, schneller, verrückter, fliegende, heißer gibts hier nicht- Aufregung haben wir genug im Alltag. Immer gleich wollen wir aber auch nicht, deshalb wird es abwechslungsreich. das traditionelle Yoga bietet uns ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Mach Dir einen eigenen Eindruck und komm vorbei! Namaste.

Kurse in Dorsten-Wulfen

Alle Farben bunt 2019

Das Leben biette uns ein ständiges Übungsfeld und so schreiten wir stetig voran.

Von Stunde zu Stunde werden wir flexibler- nicht nur mit dem Körper, auch im Geist.

Den Tonus für den Alltag stärken und dabei eine Pause vom Alltagsstress nehmen. Aus der Zentrierung heraus Achtsamkeit, Einheit und Ruhe gewinnen.

Asanas/ körperliche Übungen mit längerem statischen Verweilen laden ein, in der Anspannung den Genuss der Entspannung zu finden. Verschiedene Atemtechniken unterstützen die Reinigung, fördern den Energiefluß und bereiten auf die Stille vor.

Abwechslungsreiche Unterrichtsstunden mit wechselnden Schwerpunkten.


Yoga im Garten

draußen und im Freien- nur bei trockenem und warmen Wetter in Wulfen-

genaue Gartenlage bitte telefonisch erfragen

Yogamatten, Handtuch oder Decke als Unterlage sind mitzubringen. Begrenzte Teilnehmerzahl

5 Einzel-Termine: 9.7., 6.8.-27.08.

Kosten: Pro Termin 10,-€

dienstags: 17:30-19 Uhr

Heute ist es leider zu kalt und zu nass :(

Freuen wir uns für die Pflanzen und üben stattdessen daheim die Wechselatmung und ein paar Asanas.

Nächster Termin am 20.08.- Liebe Grüße!

Weitere Termine in diesem Jahr

Herbst 2019:

dienstags 17:30-19 Uhr/ bei ausreichender Teilnehmerzahl auch 19:15-20:45 Uhr

Termine: 03.09.-8.10. (jedoch nicht am 24.09.2019)

Mindestteilnehmerzahl 7

Ort: Gemeinschaftshaus, Dorsten-Wulfen

durchlaufende kleine Kurseinheit 60,-€

Schüler, Studenten und Arbeitslose erhalten gegen Vorlage eines Beleges einen Nachlass.

Probestunde  15,-€ nach Absprache

Winter:

dienstags 17:30-19 Uhr/ bei ausreichender Teilnehmerzahl auch 19:15-20:45 Uhr

Termine: 05.11.-17.12.

Mindestteilnehmerzahl 7

Ort: Gemeinschaftshaus, Dorsten-Wulfen

durchlaufende Kurseinheit 84,-€

Schüler, Studenten und Arbeitslose erhalten gegen Vorlage eines Beleges einen Nachlass.

Probestunde  15,-€ nach Absprache



Kurs in Dortmund-mengede

Yoga am Dienstagmorgen

Die Praxis am Morgen ist eine besondere Art den Tag zu beginnen. Der Geist ist noch besonders aufnahmefähig für neue Eindrücke und der Körper freut sich über Bewegung und Dehnung. In der Yogastunde finden wir Zeit mal wieder in uns zu horchen und liebevoll auf uns zu achten.Verschiedene Bewegungs- und Atemübungen bereiten uns auf die Stille in der Meditation vor.

Zwischentermine im Sommer:

9.7. + 16.7.

Kosten jeweils 12,-€

Mind. 6 - max. 9 Teilnehmer

Ort:  Zu Gast in der Yogaschule Mengede

Mengeder Str. 688, 44359 Dortmund

dienstags 8:15-9:45 Uhr

Neuer Start am 27.8.2019

27.8.-8.10. (exkl. 24.9.)

Kosten 72,-€

Mind. 6 - max. 9 Teilnehmer

Ort:  Zu Gast in der Yogaschule Mengede

Mengeder Str. 688, 44359 Dortmund



Einzelunterricht

 Du möchtest lieber individuell voranschreiten?

Du hast genug um die Ohren oder magst einfach nicht vor die Tür treten?

 

Kosten

60,-€/ Stunde

 

Wir schauen, das wir einen Termin finden, der dir passt.

Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme!




Tipps für den Unterricht

 Am Besten findest Du dich schon ein paar Minuten vor Unterrichtsbgeginn ein, so kannst Du Dich in Ruhe umziehen, auf die Matte legen und gedanklich ankommen.

Stelle auch dein Handy aus- diese Zeit schenkst Du nur Dir und nichts soll dich dabei stören.

Es wäre gut, wenn du anderthalb Stunden vor Unterrichtsbegin nichts mehr ißt und auch eine entleerte Blase gestaltet Dir die Teilnahme angenehmer.

 

Während des Unterrichtes:

Hier gibt es keine Wettbewerbe- Nichts muss! Jederzeit hast Du die Freiheit auszusteigen, zu pausieren oder zu entspannen. Höre auf deinen inneren Meister.

Sollte es gesundheitliche Beeinträchtigungen geben, kläre eventuelle Risiken vorab mit deinem Arzt ab und gebe die notwendigen Information an mich weiter.

Wenn Du mal aus gesundheitlichen Gründen nicht aktiv teilnehmen kannst, so bist Du herzlich eingeladen liegend oder sitzend in gedanklicher Form teilzunehmen- gönne Dir diese Erfahrung, und beobachte die Wirkung. Solltest Du dennoch mal verhindert sein, so freue ich mich über eine kurze Info- dieses ermöglicht eventuell anderen Interessierten die Teilnahme.

 

Nach dem Unterricht:

Die Stunden wirken manchmal sehr nachhaltig. es wäre schön, wenn du dir noch ein paar Minuten Zeit zum "Ankommen" einräumen könntest. Gehe Zuhause nicht gleich danach duschen, sondern lass den energetischen Zustand noch nachwirken.

 

Untensilien:

  • Bring eine Yogamatte oder Unterlage mit, die deinen Wünschen gerecht wird- egal ob Kautschuk, Wolle, gewebt oder geflochten, hauptsache sie rutscht nicht auf dem Boden.
  • Bringe eventuell auch eine Decke mit, damit Du in tiefen Entspannungsphasen nicht auskühlst - vielleicht auch ein paar warme Socken.
  • Sorge für ein Meditationskissen oder eine Meditationsbank, damit Du sitzend meditieren kannst- sofern Du überhaupt eine Unterlage hierfür wünschst. Vielleicht reicht Dir für diese Zwecke stattdessen auch schon eine gefaltete Decke aus
  • Bequeme Kleidung ist sinnvoll, sie ermöglicht dir auch ein eventuelles weites Grätschen - Grundsätzlich solltest Du Dich darin wohlfühlen und optischen Aspekten keinen Wert beimessen.