Yoga-Kurse mit Atmung, Asana, Meditation, Anspannung- Entspannung


Yoga Kurse


Im Garten und im Grünen

...und bei schlechtem Wetter online

in Dorsten-Wulfen

bis zum 14. Juli (außer am 9. und 16.6.)

dienstags:

17:30 - 19:00

Preis: 10,-/Std.

Wir halten die notwendigen Abstände, die Plätze im Garten sind bereits belegt. Teilnahme möglich, falls jemand ausfällt.

Der Online-Unterricht lässt noch Teilnehmer zu.

Wichtiger Hinweis für den Garten:

- Betreten nur gesunden Teilnehmern erlaubt! Wer Zweifel oder Symptome hat, bleibt dem Unterricht fern und kontaktiert seinen Arzt

- Immer den Mindestabstand von 2 Metern wahren- keine Körperkontakte

- Hände desinfizieren

- Maske tragen bis Ihr auf der Matte liegt und wieder aufsetzen, wenn Ihr geht

- Eigene Matte und ggf. Kissen etc. mitbringen

- Matte an gekennzeichneten Ort ablegen

- Niesen oder Husten in die Armbeuge

(Wichtiger Hinweis zum Datenschutz bei Online-Kursen: Bitte bedenke, dass Live-übertragene Kurse immer auch ein Risiko der unerwünschten Datennutzung/ Datenübertragung an das Übertragungsprogramm bergen, auf die der Veranstalter keinen Einfluss hat! Bitte informiere dich vorweg über die Gegebenheiten. Wir nutzen Zoom.)



Schwerpunkt Krija: Atem/ Meditation

dienstags online

7:30- 8:30 Uhr

Kurs mit dem Schwerpunkt Atemübungen und Meditation. Hier werden wir 3-4 Haltungen praktizieren, bevor wir dann ins statische sitzen kommen.

Dauer 1 Stunde

Kostenfaktor Sonderpreis: aktuell 10,-/ Std.

(Wichtiger Hinweis zum Datenschutz: Bitte bedenke, dass Live-übertragene Kurse immer auch ein Risiko der unerwünschten Datennutzung/ Datenübertragung an das Übertragungsprogramm bergen, auf die der Veranstalter keinen Einfluss hat! Bitte informiere dich vorweg über die Gegebenheiten. Wir nutzen Zoom.)



Wichtiger Hinweis zu den Online-Kursen:

Die Yoga-Stunde findet aufgrund besonderer Umstände und im gegenseitigen Einvernehmen als Onlinekurs statt. Dies hat zur Folge, dass die Yogalehrerin/der Yogalehrer nicht wie bei einer sonstigen Präsenzveranstaltung sofort bei Problemfällen und Fehlstellungen eingreifen kann. Die TeilenehmerInnen akzeptieren diese besondere Form des Yoga-Unterrichts. Die Yogalehrerin haftet grundsätzlich nicht für Schäden des Mitglieds. Dies gilt nicht für eine Haftung wegen Verstoßes gegen eine wesentliche Vertragspflicht und für eine Haftung wegen Schäden des Mitglieds aus einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, sowie ebenfalls nicht für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Yogalehrerin, deren gesetzlichen VertreterInnen oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Die YogaschülerInnen treffen bei dieser besonderen Form des Yoga-Unterrichts besondere Mitwirkungspflichten und Obliegenheiten. Bei Unklarheiten, Problemfällen und Fehlstellungen haben sie unverzüglich Kontakt mit der Yogalehrerin/dem Yogalehrer aufzunehmen und um eine Klärung zu bitten. Andernfalls trifft sie ein erhebliches Mitverschulden.

Kaschmiryoga

Yoga für Einsteiger und Fortgeschrittene

  Sobald wieder Unterricht stattfinden darf: abwechslungsreiche Unterrichtsstunden mit Freude in der Statik für Körper und Geist. Ausgefüllt mit Atmung, Atemlenkung, Körperhaltung und Übung der Stille. Begleitet von kriya, asana, pranayama, dharana. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Immer im Rahmen der individuellen Möglichkeiten.

Im Kaschmiryoga distanzieren wir uns von Leistungszwang, Wettbewerb und Druck- stattdessen dient uns alles als Herausforderung und Übungsplattform. Mit großem Staunen und offenem Herzen.


Die Kurse finden hoffentlich bald wieder dienstags statt: in Dortmund Mengede (um 8:15- 9:45 Uhr), in Dorsten- Wulfen (17:30- 19 Uhr) und bald auch im Rahmen des Projektes "angekommen" in Recklinghausen. Anmeldungen möglich.

Schüler, Studenten und Arbeitslose erhalten in Rücksprache einen Nachlass.

Probestunde  15,-€ nach Abstimmung


Yoga Einzelunterricht- Personal Training Yoga

In Corona-Zeiten auch via FaceTime und jederorts möglich:

Du möchtest lieber individuell voranschreiten?

Du hast genug um die Ohren oder magst einfach nicht vor die Tür treten? Du möchtest noch mehr in die Tiefe kommen?

Wir schauen, das wir einen Termin finden, der dir passt.

Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme!

 

Kosten

70,-€/ Stunde



Tipps für den Unterricht

 Am Besten findest Du dich schon ein paar Minuten vor Unterrichtsbgeginn ein, so kannst Du Dich in Ruhe umziehen, auf die Matte legen und gedanklich ankommen.

Stelle auch dein Handy aus- diese Zeit schenkst Du nur Dir und nichts soll dich dabei stören.

Es wäre gut, wenn du anderthalb Stunden vor Unterrichtsbegin nichts mehr ißt und auch eine entleerte Blase gestaltet Dir die Teilnahme angenehmer.

 

Während des Unterrichtes:

Hier gibt es keine Wettbewerbe- Nichts muss! Jederzeit hast Du die Freiheit auszusteigen, zu pausieren oder zu entspannen. Leistungsdruck gibt es nicht auf deiner Matte.

Sollte es gesundheitliche Beeinträchtigungen geben, kläre eventuelle Risiken vorab mit deinem Arzt ab und gebe die notwendigen Information an mich weiter.

Wenn Du aus gesundheitlichen Gründen mal nicht aktiv teilnehmen kannst, so bist Du herzlich eingeladen liegend oder sitzend in gedanklicher Form teilzunehmen- gönne Dir diese Erfahrung, und beobachte die Wirkung. Solltest Du dennoch mal verhindert sein, so freue ich mich über eine kurze Info- dieses ermöglicht eventuell anderen Interessierten die Teilnahme.

 

Nach dem Unterricht:

Die Stunden wirken manchmal sehr nachhaltig.Es wäre schön, wenn du dir noch ein paar Minuten Zeit zum "Ankommen" einräumen könntest. Gehe Zuhause nicht gleich duschen, sondern lass die Energien noch fließen.

 

Untensilien:

  • Sofern du eine eigene Yogamatte besitzt, bringe diese gerne mit- egal ob Kautschuk, Wolle, gewebt oder geflochten, hauptsache sie rutscht nicht auf dem Boden.
  • Bringe eventuell auch eine Decke mit, damit Du in tiefen Entspannungsphasen nicht auskühlst - vielleicht auch ein paar warme Socken.
  • Bequeme Kleidung ist sinnvoll, sie ermöglicht dir auch ein eventuelles weites Grätschen - Grundsätzlich solltest Du Dich darin wohlfühlen und optischen Aspekten keinen großen Wert beimessen.